Ladungssicherung

Ladungssicherung und Zurrmittel Schulung findet Statt ab minimal 10 Personen und Maximal 20 Personen.Tel:0172-2848500 Herr Ralf Matthias. Auch Einzel Anmeldung möglich, Datum; nach vereinbarung. Melden sie sich bitte an unter Tel: 0172-2848500 Herr Ralf Matthias 

 

Ladungssicherung ist heutzutage ein elementares Thema beim Betrieb von Kraftfahrzeugen – nicht nur im gewerblichen Bereich.

 

Erfüllen Sie als Kraftfahrer, Unternehmer oder Verlader in angenehmer Atmosphäre die gesetzlich vorgeschriebenen Erst- und Weiterbildungen von 16 bzw. 8 Stunden nach dem BKrFQG bzw. nach der DIN EN 12195 i. V. m. der VDI 2700. Sie erhalten am Ende neben einem individuellen Teilnahmezertifikat einen Ladungssicherungsausweis im Taschenformat.

 

Nach einer kurzen Gruppenanalyse soll der Unterricht so individuell und zielgerichtet wie nur möglich sein.

Im Ausbildungsumfang sind zunächst die rechtlichen Grundlagen enthalten. Wir sprechen kurz über die mit der Ladungssicherung einhergehen physikalischen Grundlagen, um das Bestreben der Ladung in verschiedenen Fahrsituationen (Bremsen, Beschleunigen und Kurvenfahrten) besser verstehen zu können. Wir werden die Anforderungen an das Transportfahrzeug kurz kennen lernen. Die Arten der Ladungssicherung sowie das Ermitteln der erforderlichen Sicherungskräfte werden zwei interessante Themen sein. Ein Schwerpunkt in der Ausbildung sind Zurrmittel für die Ladungssicherung (Gurte, Ketten und Seile, hierbei insbesondere Allgemeines, Kennzeichnung, gesetzlich vorgeschriebene Prüfungen, Ablegereife, Anwendung und weiteres) sowie weitere Hilfsmittel zur Ladungssicherung (bspw. Netze, Kantenschoner, Keile, Zwischenverbinder wie Klemmbalken, Rundschlingen, Kopfbänder, Umwicklungen, Wickelfolie). Abgerundet wird unser Ausbildungstag mit allgemeinen interessanten Neuigkeiten im Bereich der Ladungssicherung (z. B. die textile Kunststoffkette mit einer Vorspannkraft von bis zu 16.000 daN) und der Beantwortung von Fragen, die Sie zu dem Thema beschäftigen. Lassen Sie sich von diversen Anwendungsbeispielen inspirieren und sparen Sie dadurch ggf. wertvolle Zeit bei der späteren Anwendung. Lernen Sie Ihre Pflichten kennen, um rechtssicher zu sein.

 

Wussten Sie eigentlich, dass unzureichend gesicherte Ladung selbst im privaten Bereich bereits bis zu 60 EURO -bei Eintritt eines Verkehrsunfalls bis zu 100 EURO und einen Punkt im Verkehrszentralregister - kosten kann? Für Unternehmer, Verlader und Berufskraftfahrer ist diese Ausbildung unlängst Pflicht. Wie aber wird Ladung korrekt gesichert? Lernen Sie, Ihr Gepäck also Ihre Ladung verkehrssicher zu verstauen, um sicher ans Ziel zu kommen. Mit Sicherheit ans Ziel, nach diesem Motto möchten wir Sie sensibilisieren, so dass Sie sich im Bereich der Ladungssicherung künftig sicher fühlen. Verstehen Sie auf Anwenderbasis sicher mit der Ladung umzugehen und schützen Sie somit andere und natürlich sich selbst vor Unfällen.

 

Ich möchte mich kurz vorstellen; ich bin Jahrgang 1966, verheiratet und habe eine Tochter. Ich habe von 1982 – 1985 meine Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechaniker absolviert und dieses später (1995) mit der Qualifikation zum Kraftfahrzeugmechanikermeister erweitert. Seit 1996 bin ich Lehr- und Prüfberechtigter für Flurförderzeuge (Gabelstapler) nach der DGUV 68 (bisher BGVD 27). 2001 habe ich dann meine weitere Ausbildung zum amtlich anerkannten Prüfer m. T. nach dem Kraftfahrsachverständigengesetz erfolgreich abgeschlossen. Seit 2013 besitze ich die zusätzliche Qualifikation zum Kraftverkehrsmeister. 2015 habe ich die Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit erfolgreich beendet und besitze die Branchenspezifiken in den Bereichen Metall, Verkehr, Bau sowie Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege. Da mein persönlicher Interessenschwerpunkt jedoch im Bereich der Ladungssicherung liegt, habe ich mich 2009 zur verantwortlichen Person und 2014 zur beauftragten Person für Ladungssicherung (mit persönlicher Zertifizierung) ausbilden lassen.

 

Preise auf Anfrage.

Rufen Sie uns gerne an für info, oder Buchen sie über unser Buchungsmaske hierunten

+49 (0)532 8 7579023

servive@hotel-engel-altenau.de

 

 

Zimmer frei in "Hotel Engel Altenau" in Altenau (Niedersachsen)?
Hotels powered by HRS

 

Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Rufen Sie uns gerne an:

+49 (0)532 8 7579023

service@hotel-engel-altenau.de

 

Wenn Sie keine Kreditkarte haben, ist es vieleicht ein gute idee über unterstehende Bild Link eine Karte zu bestellen.

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hotel Engel Altenau